Prof. Dr. rer. pol. Sönke Lieberam-Schmidt

Expo Plaza 12
30539 Hannover
Raum: 2E.4.23
Tel: +49 511 9296 2626
E-Mail: soenke.lieberam-schmidt@hs-hannover.de

Lehrgebiete
– Betriebswirtschaftslehre im Informationsmanagement
– Wissensmanagement

Arbeitsgebiete
– Blockchain
– Distributed Ledger Technology (DLT)
– Wissensmanagement in Unternehmen
– Web-Suchmaschinen
– Social Enterprise
– Geschäftsprozess-Optimierung
– Unternehmensberatung

Zur Person

Praxis:
– Unternehmensberater in den Bereichen Suchmaschinen, Wissensmanagement und Geschäftsprozessoptimierung.
– Accenture und Andersen Consulting Hamburg, Unternehmensberater Financial Services Industry (Banken, Börsen, Versicherungen),
– Process Competency Group, in Amsterdam, Frankfurt, München, Paris, Zürich;
– Kunden (u. a.): Allianz Asset Management, Axa Global Risks, Deutsche Börse, Swiss Re.
– Deutsche Bank, Hamburg.
– Unilever International Audit, Hamburg, Stockholm, Oslo.

Hochschultätigkeit:
– Hochschule Hannover, Professor.
– Hochschule für Oekonomie und Management, Lehrbeauftragter.
– Frankfurt School of Finance & Management, Lehrbeauftragter.
– Universität Siegen, Wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Studium/Promotion:
– Universität Siegen, Management Information Sciences, Promotion in Wirtschaftsinformatik zum Dr. rer. pol.
– Ecole Supérieure de Commerce (ESC) Bretagne Brest (Frankreich), Betriebswirtschaftslehre.
– Christian-Albrechts-Universität Kiel, Studium der Betriebswirtschaftslehre (mit Operations Research, Finanzwirtschaft, Informatik),
Diplom-Kaufmann.

Gremien und Mitgliedschaften
  • Mitglied des Fakultätsrats der Fakultät III (ab SS2019)
  • Vertretung im Fakultätsrat der Fakultät III (WS15/16)
  • Vorsitzender und Mitglied diverser Berufungskommissionen (BK159, BK258, BK260, BK258-II, BK234)
  • Gesellschaft für Wissensmanagement  – Regionalkoordinator Hannover
  • Stipendienbeauftragter Landesstipendium Niedersachsen der Fakultät III, Abteilung IK
  • Mitveranstalter des Austauschforums Wissensmanagement von Region Hannover und GfWM
  • Mitglied in der Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre der Universität Kiel
  • Diverse Gutachtertätigkeiten
Projekte

• Entwicklung eines Prototypen zur Crypto News Analyse (Bloxolid AG)
• Wertschöpfungspotenzial von Blockchain-Technologien
• BINGO! – Die Umweltlotterie 2.0 – Konzept für einen Product Relaunch für eine junge und digital affine Zielgruppe

(Toto-Lotto Niedersachsen GmbH)
• Product Relaunch einer Skill Management Lösung (Data Assessment Solutions GmbH)
• Wissensmanagement bei Aventics mit Confluence (Aventics GmbH)
• Entwicklung und Umsetzung einer Social Media Strategie für eine Gebrauchtbootbörse im Web (Vivawasser AG)
• ReWis: Entwurf einer Methodologie zur Erstellung regionaler Wissenskarten
• ToFoS: Topic Focused Search. Aufbau einer themenspezifischen Web-Suchmaschine.
• Entwicklung und Umsetzung einer Social Media Strategie für eine Gebrauchtbootbörse im Web
• Wissensmanagement und Social Networks in der Region Hannover: Bestandsaufnahme

Veröffentlichungen
Betreute Abschlussarbeiten