Laufende Projekte im Studiengang Informationsmanagement:

Q-Plus für Studiengang Informationsmanagement

„Qualität plus“ für BIM und BIB: Komm‘ Se digital lernen

Über die Förderung „Qualität plus“ unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur 48 Projekte zur Verbesserung der Studienqualität. Unsere Studiengänge „Informationsmanagement“ und „Berufsbegleitendes Informationsmanagement“  waren mit ihrem Antrag „Kompetenzentwicklung möglich machen durch selbstgesteuertes Lernen in digitalen Lernszenarien: Komm‘ Se digital lernen“ erfolgreich und werden somit ab 2019 für drei Jahre gefördert. Ziele des Q-Plus-IM-Projekts […]

0 Kommentare

Abgeschlossene Projekte im Studiengang Informationsmanagement:

Studierendenprojekt in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD)

Im Sommersemester 2018 hat ein Studierendenprojekt in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD) stattgefunden. Das NLD mit Sitz in Hannover ist die zentrale staatliche Denkmalfachbehörde für übergeordnete Aufgaben der Denkmalpflege im Bundesland Niedersachsen. Dazu gehören sowohl die Baudenkmalpflege als auch die archäologische Denkmalpflege. Ziel des Projektes war es, eine Handlungsempfehlung für die Langzeitarchivierung […]

0 Kommentare

Informationsmanagement für die Venedig-Biennale

Jedes Jahr pilgern Kunst- und Architekturfans nach Venedig. Eine App aus dem Studiengang Informationsmanagement hilft ihnen künftig dabei, sich zurechtzufinden. In ungeraden Jahren findet in Venedig die weltgrößte Kunstschau statt (Kunst-Biennale), in geraden Jahren die weltgrößte Architekturschau (Architektur-Biennale). Die Ausstellungsorte sind zum Teil weit über die Stadt verstreut. Um sie zu finden, lässt sich künftig […]

0 Kommentare