Laufende Projekte im Studiengang Informationsmanagement:

imstudium-app

Dein Weg durch den Informations-Dschungel. Ein Projekt des 6. Semesters.

Die 6. Semester unseres Informationsmanagement-Studiengangs sowie des Medizinischen Informationsmanagements haben im vergangenen Sommersemester im Zuge eines Projektes eine App mit dem Namen “imStudium” entwickelt, die Erstsemestern sowie “alten Hasen” der Bachelorstudiengänge Informationsmanagement und Medizinisches Informationsmanagement in den verschiedensten Bereichen helfen soll. Einen Überblick über jeden Campus der HsH, die schnelle Einsicht in den Mensaplan, ein […]

WebLab HsH

WebLab: Ihre Arbeiten aus der Schublade ins Web

Seit 2016 sammeln wir im WebLab fortlaufend besonders gelungene studentische Arbeiten. Wir arbeiten daran, dass Ihre oft so wertvollen Prüfungsleistungen nach der Bewertung nicht nur “in der Schublade” verschwinden, sondern im Web sichtbar für andere Studierende und Interessierte veröffentlicht werden. #VonStudisFürStudis Ziel des WebLabs ist die Bündelung, Förderung und Weiterentwicklung studentischer Ergebnisse aus Lehrveranstaltungen, Praktika und Abschlussarbeiten zum Thema […]

Tutorials

Tutorials für einen erfolgreichen Start ins IM-Studium!

Vielen IM-Erstsemestern fällt es nicht leicht Ihren Webspace oder den VPN-Client zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Da das in den ersten Wochen völlig normal ist, haben wir uns diesem Problem angenommen. In 4 Tutorials haben wir die wichtigsten Schritte Stück für Stück erklärt und hoffen, allen damit einen einfacheren Start zu ermöglichen. Die […]

Q-Plus für Studiengang Informationsmanagement

“Qualität plus” für BIM und BIB: Komm’ Se digital lernen

Über die Förderung “Qualität plus” unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur 48 Projekte zur Verbesserung der Studienqualität. Unsere Studiengänge “Informationsmanagement” und “Berufsbegleitendes Informationsmanagement”  waren mit ihrem Antrag “Kompetenzentwicklung möglich machen durch selbstgesteuertes Lernen in digitalen Lernszenarien: Komm’ Se digital lernen” erfolgreich und werden somit ab 2019 für drei Jahre gefördert. Ziele des Q-Plus-IM-Projekts […]

Abgeschlossene Projekte im Studiengang Informationsmanagement:

Podcast zum Thema Home-Office

Was wir Studenten vom Vorlesungs-Home-Office halten – Ein Interview-Podcast mit zwei Studenten aus dem 6. Semester!

Herr Wucherpfennig hat sich in einem ersten Interview-Podcast dem Thema: Lernen und Lehren in Zeiten der Corona-Krise angenommen und dazu zwei IM-Studenten (Vollzeit und berufsbegleitend) des 6. Semesters befragt. Hier findet Ihr/ finden Sie den Podcast. Wir wünschen viel Freude und spannende Erkenntnisse beim Hören!

Tagebuch-Bild

Das “Coronamodus”-Tagebuch

Im Q-Plus-Blog gibt es aktuell ein “Tagebuch zur Online-Phase im Coronamodus”. Dieses ist gefüllt mit regelmäßigen, neuen Einträgen zum aktuellen Stand und seinen Änderungen, Erklärungen zur Situation sowie dem Hochschul-Alltag in dieser Corona-Phase im Allgemeinen. Wir wünschen eine spannende Lektüre.    

BOBCATSS 2020 Paris

Grüße von der BOBCATSSS 2020 in Paris!

Frau Prof. Dr. Ina Blümel, Frau Silke Clausing und 10 Studierende senden herzliche Grüße von der BOBCATSSS in Paris. Sind sind am Montag gut ankommen und seit gestern läuft die Konferenz. Heute werden die Studis ihre 5 selbsterstellten Poster präsentieren. Zudem schreiben sie täglich einen Blog: https://f3international.wordpress.com/

So war die InfoInMotion2019!

40 Jahre Informationsmanagement an der Hochschule Hannover stehen heute für ein praxisorientiertes und zukunftsgewandtes Studienangebot. Was war? Was ist? Was wird? Informationen in Bewegung zeigte die Veranstaltung InfoInMotion2019 in der gesamten Breite. Einen aktuellen Einblick in Studieninhalte und -ergebnisse zeigten der interaktive Lernfilm zur Funktionsweise von Suchmaschinen, das ergänzende Rollenspiel dazu und Workshops zur Analyse […]

WebLab-Projekt zum Bauhaus Jubiläum

Im Rahmen des 100jährigen Bauhaus Jubiläums 2019 wurde ein interaktives Spiel für die Sonderausstellung Ausdruckstanz und Bauhausbühne im August Kestner Museum realisiert. Die Ausstellung wurde am 23.05.2019 eröffnet und kann bis zum 29.09.2019 betrachtet werden. Das Spiel wird während der gesamten Ausstellungsdauer zur Verfügung stehen.

App-Unterstützung für die Biennale Venedig

Wenn sich am 11. Mai die Tore für die 58. Kunst-Biennale in Venedig öffnen, beginnt für die Besucher*innen wieder eine Art Schnitzeljagd durch die Gassen der Lagunenstadt. Eine ganze Reihe von Ausstellungen und Pavillons sind über die Stadt verstreut und nicht immer leicht zu finden.

Studierende erstellen Datenbank für
Sportgerichtsurteile

Informationsmanagement-Studierende erarbeiten im Praxisprojekt von Prof. Dr. Fabian Schmieder und Prof. Dr. Christian Wartena eine webgestützte Datenbank für Sportgerichtsurteile des Verbandsgerichts des Hessischen Fußball-Verbands (HFV). Zum Auftaktworkshop kam eine vom Vizepräsidenten des HFV Torsten Becker geführte Delegation aus Sportrichtern, Verbandsjuristen und IT-Experten von Frankfurt nach Hannover, um den 15 Studierenden zu erläutern, welche Anforderungen an eine solche Datenbank bestehen.

Studierendenprojekt in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD)

Im Sommersemester 2018 hat ein Studierendenprojekt in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD) stattgefunden. Das NLD mit Sitz in Hannover ist die zentrale staatliche Denkmalfachbehörde für übergeordnete Aufgaben der Denkmalpflege im Bundesland Niedersachsen. Dazu gehören sowohl die Baudenkmalpflege als auch die archäologische Denkmalpflege. Ziel des Projektes war es, eine Handlungsempfehlung für die Langzeitarchivierung […]

Informationsmanagement für die Venedig-Biennale

Jedes Jahr pilgern Kunst- und Architekturfans nach Venedig. Eine App aus dem Studiengang Informationsmanagement hilft ihnen künftig dabei, sich zurechtzufinden. In ungeraden Jahren findet in Venedig die weltgrößte Kunstschau statt (Kunst-Biennale), in geraden Jahren die weltgrößte Architekturschau (Architektur-Biennale). Die Ausstellungsorte sind zum Teil weit über die Stadt verstreut. Um sie zu finden, lässt sich künftig […]