Prof. Dr. Sönke Lieberam-Schmidt

Expo Plaza 12
30539 Hannover
Room: 2E.4.23
Phone: +49 511 9296 2626
Email: soenke.lieberam-schmidt@hs-hannover.de

Subject Areas
– Business Administration in Information Management
– Knowledge Management

Work Areas
– Blockchain
– Distributed Ledger Technology (DLT)
– Knowledge Management in Companies
– Web Search Engines
– Social Enterprise
– Business Process Optimization
– Management Consultancy

About the Person

Sector Experience
– Management consultant in the fields of search engines, knowledge management and business process optimization.
– Accenture and Andersen Consulting Hamburg, Management Consultant Financial Services Industry (banks, stock exchanges, insurance companies),
– Process Competency Group, in Amsterdam, Frankfurt, Munich, Paris, Zurich;
– Customers (among others): Allianz Asset Management, Axa Global Risks, Deutsche Börse, Swiss Re.
– Deutsche Bank, Hamburg.
– Unilever International Audit, Hamburg, Stockholm, Oslo.

University Activities:
– University of Applied Sciences and Arts Hanover, Professor.
– University of Applied Sciences for Economics and Management, Lecturer.
– Frankfurt School of Finance & Management, Lecturer.
– University of Siegen, Research Assistant.

Studies / PhD:
– University of Siegen, Management Information Sciences, Doctorate in Business Informatics
– Ecole Supérieure de Commerce (ESC) Bretagne Brest (France), Business Administration.
– Christian-Albrechts-Universität Kiel, Studium der Betriebswirtschaftslehre (mit Operations Research, Finanzwirtschaft, Informatik), Diplom-Kaufmann.

Bodies and Memberships
  • Studiengangskoordinator Bachelor Informationsmanagement
  • Member of the Faculty Council of Faculty III (from Summer Semester 2019)
  • Representation in the Faculty Council of Faculty III (Winter Semester 15/16)
  • Chairman and member of various appointment committees
  • Society for Knowledge Management  – Hannover Regional Coordinator
  • Scholarship Coordinator of the State Scholarship of Lower Saxony, Faculty III, Information and Communication Department
  • Co-organizer of the Knowledge Management Exchange Forum of Region Hannover
  • Member of the Society for Business Administration at Kiel University
  • Various assessor activities
Projects

• Analyse der Qualität und „Gesundheit“ von Blockchain Netzwerken (Blockwunder)
• Development of a prototype for Crypto News analysis (Bloxolid AG)
• Value creation potential of blockchain technologies
• BINGO! – Die Umweltlotterie 2.0 – Konzept für einen Product Relaunch für eine junge und digital affine Zielgruppe (Toto-Lotto Niedersachsen GmbH)
• Product relaunch of a skill management system (Data Assessment Solutions GmbH)
• Knowledge management at Aventics with Confluence (Aventics GmbH)
• Development and implementation of a social media strategy for a used boat exchange on the web (Vivawasser AG)
• ReWis: Design of a methodology for the creation of regional knowledge maps
• ToFoS: Topic Focused Search. Development of a topic-specific web search engine.
• Development and implementation of a social media strategy for a used boat exchange on the web
• Knowledge management and social networks in Region Hannover: Inventory

Publications
Lieberam-Schmidt, Sönke, and Florian Schink. “Zeit und Geld freisetzen mit Wissensmanagement.” presented at the Austauschforum Wissensmanagement von Region Hannover und GfWM, Hannover, February 11, 2019. Cite
Berlin, Callum, Rabea Langholz, and Sönke Lieberam-Schmidt. “eBingo! - Vorstellung eines Konzepts für eine junge und digital affine Zielgruppe.” presented at the Deutscher Lotto- und Totoblock, Arbeitsgruppe Bingo, Hannover, January 17, 2019. Cite
Berlin, Callum, Rabea Langholz, and Sönke Lieberam-Schmidt. “eBingo! - Konzept für eine junge und digital affine Zielgruppe.” presented at the Toto-Lotto Niedersachsen GmbH, Hannover, June 12, 2018. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke, and Florian Schink. “Zufriedene Kunden durch Wissensmanagement bei dem mittelständischen Industrieunternehmen Aventics GmbH.” presented at the 12. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage 2016, Stuttgart, November 15, 2016. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke, and Melek Keski. “Markteintritt in die VR China mittels eines deutschen Full-Service-E-Commerce-Providers; Chancen, Risiken und Implementierung der Wertschöpfungskette.” In Digitale Transformation der Wertschöpfung: Treiber und Erfolgsmodelle für die Industrie 4.0, 209–22. Hanser, 2016. http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Digital+vernetzt+Transformation+der+Wertschoepfung/9783446447806. Cite
Garcia-Alsina, Montserrat, Christian Wartena, and Sönke Lieberam-Schmidt. “Challenges to Construct Regional Knowledge Maps for Territories’ Sustainable Development.” In Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management, edited by Ana Fred, Jan L.G. Dietz, Kecheng Liu, and Joaquim Filipe, 454:387–399. Communications in Computer and Information Science. Springer Berlin Heidelberg, 2015. https://doi.org/10.1007/978-3-662-46549-3‗. Cite
Garcia-Alsina, Montserrat, Christian Wartena, and Sönke Lieberam-Schmidt. “Regional Knowledge Maps: Potentials and Challenges.” In Fifth International Conference on Knowledge Management and Information Sharing (KMIS 2013), 514–519. Portugal, 2013. http://www.scitepress.org/DigitalLibrary/Link.aspx?doi=10.5220/0004627105140519. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Aufbau und technische Realisierung eines Process Performance Management Systems.” Eingeladener Vortrag Hochschule Coburg, Coburg, June 7, 2010. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. Analyzing and Influencing Search Engine Results: Business and Technology Impacts on Web Information Retrieval. Wiesbaden: Springer Gabler Verlag, 2010. https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8915-4. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Result Clustering.” In Analyzing and Influencing Search Engine Results, 105–161. Springer, 2010. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Search Engine Optimization.” In Analyzing and Influencing Search Engine Results, 163–203. Springer, 2010. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Web Structure.” In Analyzing and Influencing Search Engine Results, 49–103. Springer, 2010. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Prozessmodellierung in IT-Consulting-Projekten.” Eingeladener Vortrag FH Stralsund, Stralsund, September 24, 2009. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Controlling in Search Engine Optimization – Generating Maximum Profit in Online-Shops Using Keyword Selection.” Eingeladener Vortrag Fachhochschule Südwestfalen, Soest, May 14, 2009. Cite
Lieberam-Schmidt, Sönke. “Suchmaschinen-Marketing – Gesucht und gefunden werden.” Eingeladener Vortrag Marketing-Club Siegen e. V. im Deutschen Marketing-Verband, Siegen, April 21, 2009. Cite
Schaale, A., C. Wulf-Mathies, and S. Lieberam-Schmidt. “A New Approach to Relevancy in Internet Searching - the ‘Vox Populi Algorithm.’” Eprint ArXiv:Cs/0308039, August 2003. http://arxiv.org/pdf/cs/0308039v1. Cite
Salewski, F., and Sönke Lieberam-Schmidt. “Greedy Look Ahead Methods for Project Scheduling under Resource and Mode Identity Constraints.” In Proceedings of the Fifth Workshop on Project Management and Scheduling, 207–11, 1996. Cite
Supervised Theses
“Konzeptionierung eines Cloud-Ansatzes für Viscom Inspektionssysteme.” (Viscom AG), 2020.
“Vergleich von Affiliate-Marketing-Anbietern und deren Portalen hinsichtlich ihrer Funktionen für Publisher und Advertiser,” 2020.
“Wissenssicherung an der Forschungsbibliothek des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung.” (Georg-Eckert-Institut), 2020.
“Organisationelle Einflussfaktoren für die erfolgreiche Durchführung einer internen Kampag-ne am Beispiel von Vodafone Deutschland.” (Vodafone GmbH), 2019.
“Konzernweites Einführungskonzept für das Audit Management Tool der Continental AG.” (Continental AG), 2020.
“Entwicklung eines Einführungskonzeptes für das Business-Process-Model-and-Notation-Werkzeug Signavio für die  IT-Infrastruktur-Abteilung der Arvato Supply Chain Solutions.” (Arvato Bertelsmann), 2019.
“Requirements Analysis and Process Modeling for an Incident Reporting Tool at Continental Tires.” (Continental), 2019.
“Methoden und Tools zur Unterstützung des Wissensmanagements in Start-Ups am Beispiel der ayeT-Studios GmbH.” (ayeT-Studios GmbH), 2019.
“Einführung agiler Projektmanagement-Methoden in einem IT Großprojekt der HDI Global SE.” (HDI Global SE), 2019.
“Ein Konzept für die Einführung eines Wikis in einem Unternehmen der Industriebranche,” 2019.
“Key Performance Indicator-Konzept für die Abteilung Operational Engineering der Continental Reifen Deutschland GmbH.” (Continental Reifen Deutschland GmbH), 2019.
“Agiles Wissensmanagement für kleine und mittlere Unternehmen,” 2019.
“Konzept zur Implementierung einer digitalen Leadmanagementlösung am Beispiel eines Zulieferers der Nutzfahrzeugzulieferers.” (Wabco), 2019.
“Optimierung eine ausgewählten Steuerungsdimension des Projekt-Portfoliomanagements der VHV-Gruppe.” (VHV Versicherungen), 2019.
“Neuausrichtung der Arbeitszeiterfassung in der TÜV Nord Mobilität GmbH & Co KG.” (TÜV Nord Mobilität GmbH & Co KG), 2019.
“Verbesserungspotenziale des Enterprise-Wikis der Stiebel Eltron GmbH & Co. KG.” (Stiebel Eltron GmbH & Co. KG), 2018.
“Einsatz von IT-basierten Kompetenzmanagement-Tools in Unternehmen,” 2018.
“Entwicklung einer Systematik für Sicherung und Transfer von Erfahrungswissen unter Betrachtung von Change-Management-Ansätzen.” (Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Madsack-Gruppe), 2018.
“Entwicklung einer Universitätssuchmaschine auf Basis von Nutch,” 2011.
“Vergleich und Analyse des anwendungsbezogenen Applikationsmanagements mit ITIL und COBIT.” (BHF Bank AG), 2015.
“Optimierungsansätze für die Eingangsprozesse eines mittelständischen Versicherungsunternehmens.” (VHV Versicherungen), 2017.
“Repräsentation der Skills für IT-Projekte in der Software decídalo und Identifikation von Verbesserungspotenzialen.” (Data Assessment Solutions GmbH), 2018.
“Optimierung der Wissensprozesse in der Technischen Dokumentation durch Social Collaboration.” (Fresenius Medical Care Deutschland GmbH), 2018.
“Optimierung der Vertriebsprozesse zur Steigerung der SaaS-Abschlüsse eines Start-Ups.” (Energieheld GmbH), 2018.
“E-Commerce in China: Markteintrittschancen und –risiken für deutsche Unternehmen.” (Hermes Nextec GmbH), 2015.
“Entwicklung einer Angebotsvorlage für strategische Markteintrittsanalysen.” (Kantar TNS München), 2017.
“Aufbau eines Projektmanagementsystems mit dem Ziel der Eingliederung ins Qualitätsmanagementsystem.” (arvato Systems S4M GmbH), 2015.
“Prozessmodellierung und -automatisierung auf Basis von BPMN 2.0.” (Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung Niedersachsen), 2015.
“Marketingkonzept zur Kundenbindung durch eine Clubmitgliedschaft.” (Vivawasser AG), 2016.
“Ermittlung der Anforderungen an die Suchfunktion eines B2B-Online-Shops.” (Aventics GmbH), 2017.
“Vergleich und Analyse des anwendungsbezogenen Applikationsmanagements mit ITIL und COBIT,” 2013.
“Social Media im deutschen Eishockeysport. Eine Analyse der Facebookaktivitäten ausgewählter Vereine der zweiten deutschen Eishockeyliga.,” 2013.
“Werbeeffizienzvergleich von SEO Landingpages und SEA Landingpages,” 2011.
“Analyse von Maßnahmen und Methoden des Wissensmanagements in der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland,” 2013.
“Konzeption und Umsetzung eines Webauftritts in Wordpress mit HTML5 und CSS3 Analyse des Wissensmanagements und Einführung eines Wissensmanagementsystems bei der Firma Invisio,” 2013.
“Analyse des Wissensmanagements und Einführung eines Wissensmanagementsystems bei der Firma Invisio,” 2013.
“Erstellung einer Informationsplattform für das Projekt „Arbeitsplatz der Zukunft“ für die Social Software „GroupConnect"" des Volkswagen Konzerns",” 2015.
“Integration von Scrum in einem klassischen Phasenmodell und die Auswirkung auf die Qualitätssicherung bei der Finanz Informatik GmbH & Co.KG,” 2015.
“Nutzen von Projektmanagementsoftwarelösungen für das Wissensmanagement in Projekten,” 2015.
“Analyse zur Einführung von Microsoft SharePoint bei der IG BCE,” 2015.
“Bedeutung von sozialen Netzwerken für Sportvereine am Beispiel der Vereine der 1. Fußballbundesliga,” 2016.
“Maßnahmen gegen den Identitätsmissbrauch im Internet,” 2016.
“Umsetzungskonzept für Wissensmanagement-Maßnahmen in einem weltweit agierenden Unternehmen am Beispiel der AVENTICS GmbH,” 2017.
“Wissensvermittlung bei der ContiTech AG,” 2017.
“Konzept für die Erstellung eines Enterprise-Wikis für die Firma e:veen Energie eG,” 2017.