Für Herrn Prof. Hahn, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG und Ehrenbürger der Stadt Wolfsburg, wird eine kompetente Person gesucht, die sich mit der Archivierung von Büchern auskennt.

Im Wohnhaus von Herrn Prof. Hahn in Wolfsburg befindet sich ein Bestand von Tausenden Büchern, die fachgerecht archiviert und registriert werden sollen. Dabei handelt es sich um Fachbücher von unterschiedlichem Wert, die sich sowohl in seiner Bibliothek als auch im Keller befinden. Die Arbeit wird schätzungsweise einige Monate dauern.

Es wäre schön, wenn die Arbeit in einem zusammenhängenden Zeitraum verrichtet werden könnte. Natürlich wäre es aber auch denkbar, wenn man einen Studenten/Studentin findet, der/die zum Beispiel in den Semesterferien arbeitet.

Vielleicht kann diese Arbeit als Praktikum anerkannt werden, dies müsste natürlich vorher mit der Hochschule abgeklärt werden. Bei Bedarf wird ein entsprechendes Softwareprogramm zur Unterstützung der Arbeit angeschafft.

In einem Vorabgespräch mit Herrn Prof. Hahn und der/dem Mitarbeiterin/Mitarbeiter findet eine Vorabbesichtigung des Bestandes sowie der Abschluss eines Arbeits-/Praktikumsvertrages statt.

Bei Interesse bitte unter Extern.carola.kaiser-hornstein@volkswagen.de oder unter 05361-26680 melden.