Die Verwaltungsdirektion des Westdeutschen Rundfunks bietet zur Orientierung und praxisnahen Qualifikation ein Traineeprogramm für Hochschulabsolvent*innen folgender Fachrichtungen an:

  • Informationsverarbeitung
  • Linguistik mit Schwerpunkt Computerlinguistik
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Informationswissenschaft
  • Informatik oder Angewandte Informatik
  • Künstliche Intelligenz

Als Trainee werden Sie eingesetzt an der Schnittstelle zwischen den Abteilungen Dokumentation und Archive und Informationsmanagement bzw. – direktionsübergreifend – in der Direktion Produktion und Technik und den Programmdirektionen, wobei individuelle Schwerpunktsetzungen möglich sind.

Die ganze Stellenausschreibung gibt es hier.