Die European Summer School on Information Science (ESSIS) ist eine einwöchige Intensiv-Lehrveranstaltung für BA-Studenten, die sich für einen MA-Studiengang in Informationswissenschaften einschreiben wollen. Die Vorlesungen für die Kernbereiche im LIS sollen es den Studierenden ermöglichen, ihre Wissenslücken zu schließen und sich besser auf MA-Studiengänge vorzubereiten. Eine Woche ESSIS bringt Ihnen 2 ECTS.

Die ESSIS 2019 wird von der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Osijek mit Unterstützung der Universität Hildesheim, der Hacettepe Universität Ankara, der Universität Pisa, der Universität Barcelona und der Universität Graz organisiert. ESSIS 2019 findet als Folgemaßnahme zu ESSIS 2017 und ESSIS 2018 statt, die im Rahmen des EU- und Erasmus+-Programms – Projekt EINFOSE: Information Science Education: Förderung der Harmonisierung von Mobilität und Lernergebnissen organisiert wurden (Koordinatorin: Tatjana Aparac Jelušić, PhD).

Für Studierende, die an ESSIS 2019 teilnehmen möchten, stehen mehrere Stipendien zur Verfügung. Einige Großempfänger werden von den Partneruniversitäten nominiert, die am EINFOSE-Projekt beteiligt waren. Ausgewählte Schüler erhalten die Kosten für Unterkunft und Verpflegung in Osijek (5 Nächte).

Die ESSIS 2019 findet vom 01. – 06. September in Osijek, Kroatien statt.

Wichtige Deadlines:
Einreichung des Antrags auf ein Stipendium / Registrierung: 01. Mai 2019
Zulassungsbescheid: 01. Juni 2019

Flyer zur ESSIS 2019
Zum Anmeldeformular