„Mit Wissen und Begeisterung lösen wir die Herausforderungen unserer Kunden“. So lautet die Mission des international tätigen mittelständischen Pneumatics-Herstellers AVENTICS GmbH. Vier typische Fallstudien aus dem Unternehmen, die gemeinsam mit der Hochschule Hannover identifiziert wurden, zeigen auf, wie durch den Einsatz von Wissensmanagement-Methoden und -tools Zeit und Geld gespart und für Wissensmanagement-Maßnahmen verwendet werden können.

Referenten:
Florian Schink (AVENTICS GmbH) und Prof. Dr. Sönke Lieberam-Schmidt (Hochschule Hannover)

Wann:
11.02.2019 von 15:45 bis 18:00 Uhr

Wo:
Region Hannover
Raum 602
Hildesheimer Straße 18-20
30169 Hannover

Ablauf:
15:45 Uhr Eintreffen und Begrüßungskaffee
16:00 Uhr Impulsreferat mit anschließender Diskussion
18:00 Uhr Zeit für Informations- und Erfahrungsaustausch

Anmeldungen bitte an beschaeftigungsfoerderung@region-hannover.de