BOBCATSSS ist ein jährliches Symposium im Bereich der Bibliotheks- und Informationswissenschaften. Es ist eine Tradition, die seit 1993 von einem Land zum anderen weitergegeben wird. Sie steht unter der Schirmherrschaft von EUCLID (European Association for Library and Information Education and Research) und wird von Studenten von mindestens zwei Universitäten organisiert.

Bobcatsss wurde für Studenten, Professoren, Mitarbeiter und Fachleute von Bibliotheken und Informationsbereichen entwickelt. Das 27. Symposium fand im Januar 2019 in Osijek, Kroatien, statt.

Prof. Dr. Christian Wartena und Silke Clausing nahmen mit 6 Studentinnen aus dem Studiengang Informationsmanagement an dem Symposium teil und präsentierten ein Poster mit dem Titel “Wunsch und Wirklichkeit – Die Übereinstimmung zwischen den Berufswünschen der Studierenden und ihren späteren Beschäftigungsaktivitäten in den Bereichen des Informationsmanagements”.

Weitere Informationen zur Exkursion können Sie im Exkursionsblog nachlesen.