Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 350
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Dabei arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen.

Im Referat P 3 „Bibliothek“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung der Bibliothek (w/d/m) in Vollzeit zu besetzen.

Die Bibliothek ist eine juristische und wirtschaftswissenschaftliche interne Behördenbibliothek und als solche für die Informationsversorgung der Beschäftigten des Bundeskartellamtes zuständig. Der fachliche Schwerpunkt liegt in den Bereichen Wettbewerbsrecht und -ökonomie, Vergaberecht und Verbraucherschutz. Ihr Bestand beläuft sich auf ca. 38.000 Medieneinheiten. Rund 200 Periodika werden laufend bezogen.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie auf der Webseite des Bundeskartellamtes.