Jedes Jahr pilgern Kunst- und Architekturfans nach Venedig. Eine App aus dem Studiengang Informationsmanagement hilft ihnen künftig dabei, sich zurechtzufinden.

In ungeraden Jahren findet in Venedig die weltgrößte Kunstschau statt (Kunst-Biennale), in geraden Jahren die weltgrößte Architekturschau (Architektur-Biennale). Die Ausstellungsorte sind zum Teil weit über die Stadt verstreut. Um sie zu finden, lässt sich künftig eine App einsetzen, die am Studiengang Informationsmanagement geschaffen wurde und ständig weiter entwickelt werden soll. Zur Zeit weist die interaktive Karte zu allen Nationenpavillons der Architektur-Biennale 2018, die von Mai bis November in Venedig stattfindet. Dieser Prototyp soll dann 2019 von Studierenden an die Kunst-Biennale 2019 angepasst werden. Die kostenlose App ist für Android und iOS erhältlich. Infos gibt es unter http://biennale-app.com.