In der Technischen Informationsbibliothek (TIB), Abteilung Wirtschaftsführung und Administration, ist im
Bereich Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters (E 9 TV-L) zu besetzen.
Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (19,9 Wochenstunden).

Aufgaben
– zentrale Beschaffung von Material inklusive Budgetverantwortung für den zentralen Materialeinkauf
– Auslegung und Bewertung vergaberechtlicher Fragestellungen
– Koordinierung bereichsinterner, bereichsübergreifender und einrichtungsübergreifender Abstimmungsprozesse
in Beschaffungsfragen
– Begleitung und eigenständige Durchführung von freihändigen Vergaben sowie beschränkten nationalen
und EU-weiten Ausschreibungen und Beschaffungsvorgängen
– Bearbeitung kreditorischer Buchungsvorgänge

Anforderungen
– Verwaltungslehrgang II (Verwaltungsfachwirt/in), Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder Diplom-
Verwaltungsbetriebswirt/in (FH) bzw. vergleichbarer Bachelorabschluss, z. B. Bachelor of Arts Allgemeine
Verwaltung oder Freistellung von der Fortbildungs- und Prüfungspflicht und Erfahrungen auf
entsprechenden Arbeitsplätzen im öffentlichen Dienst
– Kenntnis der vergaberechtlichen Vorschriften (u. a. LHO, VgV, VOL/A, NTVergG, NWertVO, GWB)
– einschlägige Berufserfahrung im Finanzbereich ist von Vorteil
– sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten
– gute Englischkenntnisse
– Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz
– Serviceorientierung, strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick
Eine qualifizierte Einarbeitung wird gewährleistet.

Interessentinnen und Interessenten können sich bei Herrn Oestern, Bereichsleitung Finanzen, telefonisch unter
0511 762-2489 näher über das Arbeitsgebiet informieren.