Liebe Studierende,

ein Automobilzulieferer aus Einbeck bietet eine bezahlte Praxisphase zur Einführung einer E-Learning-Lösung für die Sicherheitsschulungen im Betrieb. Verantwortlich ist die Sicherheitsbeauftragte, die eine Ehemalige und Lehrbeauftragte von uns ist. Spätere Weiterarbeit (als Werkstudent) ggf. möglich. Sie müssten nicht immer vor Ort sein, flex. Arbeitszeiten oder/und Home Office sind möglich. Bei guter Umsetzung ist ein weltweiter Einsatz der Schulung wahrscheinlich (Referenz!) Ergebnis sollte eine zielgruppenorientierte Schulungslösung mit Kontrollfragen und idealerweise mit Auswertungsmechanismen sein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Thomas J. Schult